Verein für Hubersdorf

Verein für Hubersdorf - Geschichte des Vereins

September 2017 - Dezember 2017 Überdachung Weid
Erstellen der Überdachung auf der Weid
9. September 2017 Vereinsbröteln
Alljährliches Vereinsbröteln auf der Weid.
13. Mai 2017 Arbeitstag
An diesem Arbeitstag, werden diverse Themen angegangen. Ein kleiner Trupp sammelt Müll entlagen der Hubersdorfer Baäche ein. Der Vorplatz des Spielhauses auf dem Schulhausplatzes wird erneuert. Ein Fundament für eine offene Bibliothek wird erstellt. Der Abgang zur Spielgruppe gereinigt. Ein Spielerdhaufen aufgeschüttet. Die Einfassung der Brötlistelle auf der Weid renoviert.
Herbst 2014 Projekt Weid
Das Projekt Weid wird angegangen. Und in 3 Teilprojekte aufgeteilt: Bänke, Grillstelle und Überdachung
Die Grillstelle wird noch im Herbst erneuert. Die erste Bank wurde ersetzt. Das Baugesuch für die Überdachung ist eingereicht.
4. April 2014 Gründungsversammlung
Der Verein wird definitiv gegründet. Die Vereinsstatuten werden verabschiedet und der Vereinsname wird bestimmt. Zum Zeitpunkt der Gründung zählt der Verein bereits 17 Mitglieder
Winter 2013/2014 Gedanken zum Verein für Hubersdorf
Aus dem Projekt "Spielhaus" entsteht der Gedanke einen Verein zu gründen, welcher sich für die Verschönerung des Dorfes einsetzt. Es werden erste Treffen abgehalten, um neue Projekte zu finden.
Sommer 2013 Väter der Kindergärtler errichten ein Spielhaus
Um den neugestalteten Spielplatz der Primarschule Hubersdorf aufzuwärten, schliessen sich Väter der Kindergartenkinder zusammen und errichten ein neues Spielhaus.